Forschergeburtstag im Haus der Naturkultur

Habt ihr Lust mal etwas anderes mit euren Geburtstagsgästen zu unternehmen? Einmal wie ein Forscherteam zusammen spannende Naturentdeckungen im Laboratorium oder in der näheren Umgebung zu machen? Dann meldet euch an für den Forschergeburtstag im haus der naturkultur. Hier sind unsere Themen für euch:

Leben im Stein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit rund 3,5 Milliarden Jahren existiert Leben auf unserem Planeten. Viele Lebewesen haben ihre Spuren in Gesteinen hinterlassen, die wir heute als Fossilien finden können. Ihr erlebt die spannende Entwicklung des Lebens, von frühen Einzellern über die Dinosaurier bis hin zum Menschen. Wie ein Fossil entsteht, erfahren wir zusammen im Experimentierraum. Anschließend fertigen wir eigene Abgüsse von Pflanzen und Tieren aus der Urzeit an.

Wissenschaft im Reagenzglas

 

 

 

 

 

 

 

Das ganze Universum besteht aus chemischen Verbindungen. Wo diese Stoffe her kommen und wie sie miteinander reagieren, erfahren du und deine freunde in unserem Experimentierraum. Nach einer laboreiführung ergründen wir die unterschiede zwischen säuren und basen, lassen im reagenzglas chemische Reaktionen ablaufen und gehen dem geheimnis des weißen lichts auf den grund.

Vulkane und Kristalle

Die Erde ist ein unruhiger Planet. Jederzeit kann ein vulkan ausbrechen und asche, lava und gestein auswerfen. Vulkane sind aber auch lebensspender. der boden um sie herum ist sehr fruchtbar. warum es überhaupt vulkane gibt und was bei einem ausbruch passiert, erkunden wir in diesem workshop. Faszinierende formen und farben an kristallen können bei einem vulkanausbruch entstehen. wir lernen die wichtigsten kristalle kennen und experimentieren mit ihnen.

Bauplan des Lebens

Schädel und Knochen sind echt spannend - nicht nur die riesenknochen der dinosaurier sondern auch die baupläne unserer heutigen tiere. Du und deine freunde erkunden die einheimische tierwelt anhand unterschiedlicher präparate. knochen von tieren aus der ganzen welt sind zu bestaunen, bis hin zu einem schädel eines indischen elefanten. wie diese tiere an ihren lebensraum angepasst sind, verraten oft die knochen. eine spannende forschungsreise durch die welt der tiere.

Ein Tag im alten Ägypten

Die Zeit der alten ägypter ist extrem spannend. ihr könnt in dieser veranstaltung unsere ägyptologische sammlung hautnah erleben. wie die alten ägypter ihre mumien herstellten, welche medizin sie schon verwendeten oder wie sie schrift und papyrusrollen einsetzten, gilt es zu erforschen. wir schauen uns an, wie man im alten ägypten die sterne beobachtete und wie wichtig der nil für die menschen früher war. danach stellen wir eine salbe nach uraltem ägyptischen rezept her.


Lust auf Geburtstag im Haus der NaturKultur?


Jede Veranstaltung dauert ca. 120 Minuten.

Pro Veranstaltung können max. 8 Kinder, im Alter von 6-13
Jahren und eine Begleitperson teilnehmen. Die Kosten betragen
50,00€ inkl. Materialien. Deine Geburtstagsveranstaltung
können wir an Werktagen ab 17.00 Uhr oder an Samstagen zwischen
10.00 Uhr und 17.00 Uhr durchführen.

 

Wir freuen uns über Terminanfragen unter:

 

hausdernaturkultur(at)osnanet.de

 

 

Download
Kindergeburtstag Flyer 1
Kindergeburtstag_Aussen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.3 KB
Download
Kindergeburtstag Flyer 2
Kindergeburtstag_Innen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 936.1 KB
Download
Aktuelle Programmangebote Kindergeburtstag
Programme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.8 KB