29. August 2020
Am 28.08.2020 besuchte die amtierende Präsidentin des niedersächsischen Landtages Fr. Dr. Andretta das historische Spritzenhaus am Marktplatz. Sie lobte das außergewöhnliche Engagement des Stiftungsgründers und die nachhaltige Arbeit im Haus der NaturKultur.
21. August 2020
Die Urzeitriesen des Erdmittelalters standen am vergangenen Mittwoch im Fokus der Feriespasskinder. Die umfangreichen Exponate der Thomas-Stiftung versetzten die kleinen Forscher in helle Begeisterung.
13. August 2020
Wie sah der Alltag im alten Ägypten aus? Dieser Frage gingen eine Gruppe Ferienspass-Kinder aus Ueffeln auf den Grund. Vom morgendlichen "Weckerklingeln" bis zum abendlichen Tempelbesuch erführen die kleinen Archäologen viele spannende Dinge aus dem altägyptischen Tagesablauf.
07. August 2020
Bewaffnet mit Küchensieb, Kuststoffbehältern und Bestimmungsblättern, stapften die kleinen Forscher in unserer Ferienspassaktion "Das Wasserlabor" in Gummistiefeln durch den Mühlenbach in Balkum. Dabei fanden sich erstaunliche Lebewesen, wie z.B. Bachflohkrebse oder Köcherfliegenlarven. Anschließend wurde mit Hilfe von Bestimmungsblättern die Qualität des Wassers ermittelt. Vorher vermassen die Kinder das Flußbett und zusätzliche wurde eine chemische Analyse des Wassers durchgeführt.
22. Juli 2020
In Kooperation mit Universum e.V. beteiligt sich das Haus der NaturKultur auch in diesem Jahr mit diversen Veranstaltungen am Ferienspass-Programm. Los ging es am 22.07.2020 mit der Veranstaltung "Tiere der Heimat".
14. Juli 2020
Am 14.07.2020 freute sich der Vorstand der Stitung über den Besuch des Bundestagsmitgliedes und ehemaligen Bürgermeisters von Melle, Dr. A. Berghegger. Bei einem Rundgang durch das Haus der NaturKultur erkundigte er sich über die Arbeit der Institution und zeigte sich sehr beeindruckt über das ehrenamtliche Engagement aus den letzten Jahrzehnten.
04. Juli 2020
Die faszinierende Welt der Pflanzen ist Thema einer botanischen Wanderung um den Rubbenbruchsee. Dr. Anja Höing, neues Mitglied des Stiftungsvorstandes, lädt am 11.07.2020 ein zu einer Reise in die Entwicklungsgeschichte der Pflanzen
20. Juni 2020
Am Abend des 19.06.2020 fanden zum ersten Mal die Lichtzeichen aus dem Spritzenhaus statt. Sie sollen auf Sommer- und Wintersonnenwende, sowie auf die Tag-und-Nacht-Gleichen aufmerksam machen.
15. Juni 2020
"Planet im Wandel", so der Titel des Vortrages mit unserer Wissenschaftskugel im Haus der NaturKultur. Am 02. und 09.07.2020 um 19.00 Uhr können Besucher diesen eindrucksvollen Vortrag erleben. Mit Hilfe einer digitalen Projektionskugel können Temperaturdaten unseres Planeten, CO2-Konzentrationen oder Meeresströmungen dreidimensional dargestellt werden. Erleben Sie den Blick eines Astronauten auf unsere Erde und erfahren Sie wie zerbrechlich unser "Raumschiff Erde" wirklich ist.
15. Juni 2020
Der längste Tag des Jahres steht in dieser Woche an. Und wen interessiert das? Mittsommer ist in unseren Breiten kein festlicher Anlass, wie bei unseren skandinavischen Nachbarn. Und doch werden die Tage ab dem 20. Juni wieder kürzer. Ein Grund für ein Zeichen aus Licht im historischen Spritzenhaus in Bramsche!

Mehr anzeigen